Tag-Archiv für » Kirmesleute «

Müsst Ihr sonntags morgens einen solchen Krach machen?

Sonntag, 28. Februar 2010 16:26

Der Krach, der an Kirmessonntag morgens in aller Frühe zu hören ist, ist der Weckzug. Dieser Umzug wird pünktlich um 6 Uhr angeschossen (weil ab dann keine Ruhezeit mehr ist).

Vom Martinuseck ziehen wir dann, immer hinter den Schießleuten her mit einer Blaskapelle und allen, die noch am Bierbrunnen ausgehalten haben, durch Kesselheim um alle, die nicht ausgehalten haben, wieder zu wecken und auf die Kirmes zu rufen.

In manchen Fällen, speziell, wenn der Wind günstig steht, gelingt uns das so gut, dass sogar Leute aus Vallendar sich auf die Kirmes gerufen fühlen.

Ein besonderes Highlight des Weckzugs sind die traditionellen Zwischenstopps zum Beispiel beim Ortsvorsteher oder in der Bud, bei denen es Frühstück in flüssiger und fester Form für alle und eine Verschnaufpause für die Musiker und Schießleute gibt.

Thema: Fragen rund um Kirmes | Kommentare deaktiviert für Müsst Ihr sonntags morgens einen solchen Krach machen? | Autor:

Switch to mobile version